... Facelifting mit natürlichen Ergebnissen

 
Kollagen- und Elastinstrukturen gehen ca. ab dem 35. Lebensjahr mehr und mehr verloren. Falten, erschlaffte Haut und Verschiebungen der Konturen sind die Folge. Die Möglichkeiten einer Facelift - Operation oder Gesichts-verjüngung ohne Operation sind heute zahlreich und sehr erfolgsversprech-end. Aber es gibt auch Befunde, welche ein operatives Facelifting erforderlich machen können. Jedes Facelifting lässt sich an verschiedene Bedingungen und Patientenwünsche anpassen. Dr. Ziesch berät Sie gern über die Möglich-keiten einer Facelift - Operation und ist Ihnen bei der richtigen Entscheidung behilflich.

 

      Facelift - 3 - Stufenverfahren

 

      1.  Reines Hautlifting mit kurzem Schnitt ( ohne SMAS * )

      2.  Kombiniertes Haut- und SMAS *-Lifting mit S -förmigen Schnitt

      3.  Kombiniertes Haut- und SMAS *-Lifting mit grösserem Schnitt

       

                        SMAS * = Superficial Muscular Aponeurosis System

                        ( steht für  " Struktur " - oder Bindegewebe-Straffung )

               

Die richtige Liftingmethode wird im persönlichen Gespräch erörtert und orien-tiert sich nach dem objektiven Vorbefund und schliesslich an den Wünschen des Patienten. Die obigen Stufenverfahren unterscheiden sich hinsichtlich OP-Umfang und im zu erwartenden Ergebnis. 

Dr. Ziesch setzt am häufigsten das Stufe 1 und 2 Lifting ein - weil: S-förmiger Zugang/ Schnitt ohne oder mit kombinierter Haut- und Bindegewebsstraffung ( SMAS ), dadurch langfristige Ergebnisse über 10 - 15 Jahre, frischeres, natürliches Aussehen ohne Entfremdung.

  

                  -  ambulant

                  -  örtliche Betäubung 

                  -  Dauer des Eingriffs: 2 - 3 h

                  -  Verband 1-3 Tage, Kompressionsmaske

                  -  Fäden ca. 10 Tage

                  -  gesellschaftsfähig nach 1-2 Wochen 

                  -  Preise auf Anfrage

 

 

MACS - Lifting ( Minimal Acces Cranial Suspension Lift ) ist derzeit das neueste Verfahren und ideal für jüngere Patienten zwischen 35 - 55 Jahren. Aufgrund der Vorteile dieser Technik kann der Eingriff in örtlicher Betäubung und ambulant durchgeführt werden. Das Prinzip ist eine spezielle Aufhängungstechnik des abgesunkenen Gewebes mit weniger Narben bei kürzerer Op.- und Erholungszeit.

 

DR. A. ZIESCH

   Ärztl. Leiter der   

  BEAUTYKLINIK

     MANNHEIM 

    (1999 - 2015)

seit 01.07.2015:

 

MEDICAL AESTHETIC

O 4, 7 (Planken)

68161 Mannheim

 

Tel. 0621 156 42 40

 

Termine nach Vereinbarung

 

" Angenehm und kompetent.

Sehr gute Beratung, alle 

Fragen werden immer aus-

führlich und geduldig be-

antwortet.

Mit den Ergebnissen  ... "

     Stand 01.02.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
MEDICAL AESTHETIC in Mannnheim - DR. ZIESCH / Kosmetische Operationen und Lasermedizin GmbH © 2018 www.medical-aesthetic-mannheim.de

Anrufen

E-Mail